SlumberOrganix – Gut fürs Baby und die Umwelt

Advertising, BABY, Erstausstattung, Fashion, Interior

Sustainable from the inside out - Von den Materialien bis zur Funktionalität beweist SlumberOrganix Nachhaltigkeit, Know-How und innovative Produktentwicklung.

Gesunder Babyschlaf für die Textilindustrie von morgen

Mit Herz, Hand und Verstand hat sich das von Müttern geleitete, sächsische Unternehmen SlumberOrganix auf die Herstellung von Bio -Textilien für Mütter spezialisiert. Dabei setzt die Marke ausschließlich auf lokale Lösungen. Der bewusste Einsatz lokaler Ressourcen stärkt den regionalen Arbeitsmarkt und sichert langfristig sowohl das Wohlergehen der Mitarbeiter als auch den schonenden Umgang mit Rohstoffen. Dabei ist die eigene Textilmanufaktur das Herzstück der Marke SlumberOrganix und vereint nicht nur traditionelles Textilhandwerk mit Fortschritt, sondern fördert vor allem regionales Wachstum.

Auf die gesamten Materialien kommt es an

Bio-Babyschlafsäcke aus GOTs-zertifizierter Baumwolle sind im Babymarkt keine Seltenheit. Doch begrenzt sich der Einsatz von Bio-Baumwolle oftmals auf das Obermaterial und leider nicht auf das Futter – dieses besteht zu häufig aus Kunstfasern. Und genau dieser Komponente hat sich SlumberOrganix gewidmet, um mit „inneren Werten“ zu glänzen. „Unsere Mission ist es, hochwertige Qualitätsprodukte zu kreieren, welche nachhaltige Ressourcen-Standards fördern und somit unsere Welt und ihre Kinder schützen und unterstützen“, so Gründerin und Geschäftsführerin Karina Grassy.

Die nachhaltigen Babyschlafsäcke von SlumberOrganix sind das Ergebnis jahrelanger Produktentwicklung sowie komplexer Herstellung, vom Bio-Bauern bis zur Näherin. Nach der Ernte gelangen die Bio-Baumwollfasern nach Deutschland, wo der Rohstoff durch lokale Familienunternehmen weiterverarbeitet wird. Traditionelles Handwerk verwandelt die Bio-Fasern in hochwertige, GOTS-zertifizierte Baumwolltextilien.

Umweltfreundlich, atmungsaktiv und strapazierfähig.

Bio-Jersey und Bio-Baumwollvlies sind die Grundlage für das hochwertige Innenmaterial der Schlafsäcke. Bezogen von lokalen Lieferanten, werden die Textilien als Steppfutter mit einem Rautenmuster für die Schlafsäcke zusammengenäht, dies fixiert und stabilisiert die Fasern des Vlieses bei gleichzeitiger Flexibilität des Materials – ideal für den Babyschlafsack. In der SlumberOrganix Textilmanufaktur werden nun alle Bio-Materialien per Handarbeit zugeschnitten und konfektioniert. Je nach Tog-Stärke, variiert die Zusammensetzung des Innenmaterials. Das speziell entwickelte Steppfutter wird in die Ganzjahresschlafsäcke in 2.5 Tog vernäht. Die Produktvielfalt gestaltet sich von patentierten Rückenteilen ohne Polsterung bis hin zu größenverstellbaren Schlafsäcken – für einen verlängerten Nutzungszeitraum. Umklappbare Bünd-chen mit Anti-Rutschnoppen, abnehmbare Ärmel, Druckknöpfe runden das Portfolio ab. Nachhaltig, allergikerfreundlich und temperaturregulierend sorgen die SlumberOrganix Bio-Schlafsäcke für einen sicheren und gesunden Babyschlaf.

Soziales Engagement

Außerdem unterstützt SlumberOrganix mit jedem verkauften Produkt ein soziales oder ökologisches Projekt in Afrika, das insbesondere die Autonomie von Frauen fördert und sichert. 2021 gewann das Unternehmen den B1G1 Generosity Award für jahrelanges Engagement und die erreichten Effekte in der Entwicklungshilfe.

Unsere Magazine

LUNA NR. 87

Back to School

Von Popart bis Preppy-unsere Modefavoriten für den Schulstart kriegen Bestnoten!

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 46

FEEL GOOD

Unsere Herbst-Favoriten sind da: Stiefel, Jacken, Kleider. Plus: Scandi-Style, wie wir ihn lieben...

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna family media GmbH, 2021