Tragen im Winter – So schützt du dein Baby vor Kälte

BABY, Erstausstattung

Ein Spaziergang mit Baby an der frischen Luft ist auch bei niedrigen Temperaturen sehr zu empfehlen! Wenn ihr euer Baby dabei in einer Trage am Körper tragt, ist es optimal vor Kälte geschützt. Die Babytrage One von BabyBjörn eignet sich dank eines zusätzlichen Covers dazu perfekt!

-Anzeige-

Das Baby herzensnah tragen in der kalten Jahreszeit

Die Bäume verlieren langsam ihre Blätter, die Temperaturen sinken – ganz klar: Der Winter steht vor der Tür. Bei gutem Wetter gibt es kaum etwas Schöneres als einen Familienspaziergang. Die kalte, klare Luft macht den Kopf frei und ist auch fürs Baby sehr gesund. Denn der Wechsel zwischen Warm und Kalt trainiert sein Immunsystem und regt seinen Stoffwechsel an. Die – indirekte – Sonne hilft bei der Vitamin-D-Produktion. Zudem sagt man, dass Babys, die oft draußen sind, besser schlafen.

Tragebaby: Gut geschützt im Winter

Aber wie transportiert man sein Kind bei Kälte am besten, damit es warm eingepackt ist und nicht friert? Zum Beispiel mit der Babytrage One von BabyBjörn. Das Deutsche Rote Kreuz rät dazu, Babys bei Minusgraden immer am Körper zu tragen, da sie im Kinderwagen oder in einer Babyschale schnell auskühlen können. Körperwärme schützt davor am besten. In der Babytrage One ist das Baby nah und eng am Körper der Eltern und fühlt sich durch deren Wärme und den Herzschlag geborgen und sicher. Damit es auch wirklich schön warm ist, sollte man seine (Trage-)Jacke über der Babytrage schließen oder ein Tragecover verwenden. Besonders gut eignet sich der weiche, winddichte Bezug für die Babytrage, der zu allen Babytragen von BabyBjörn passt.

Wie sollte das Baby in der Trage im Winter gekleidet sein?

Wird das Baby auf diese Weise getragen, reicht es, ihm normale Kleidung, die es bei Zimmertemperatur trägt, anzuziehen. Denn die Babytrage wirkt wie eine zusätzliche Kleidungsschicht. Körperteile, die außerhalb der Babytrage sind, sollten zusätzlich geschützt werden, beispielsweise mit einer Mütze, Fäustlingen und warmen Socken. Ganz wichtig: darauf achten, dass die Nase des Kindes immer frei ist, damit es genügend Sauerstoff bekommt. Größere Kinder, die nicht mehr unter die Jacke passen, sollten outdoorgerecht warm angezogen sein. Denn ohne Bewegung und ohne die elterliche Körperwärme unter der Jacke kühlen sie schneller aus. So steht langen, erfrischenden Winterspaziergängen nichts mehr im Weg!

Was zeichnet die Babytrage One aus?

Mit der Babytrage One können Eltern ihr Kind eine sehr lange Zeit herzensnah, bequem und ergonomisch tragen. Der breite, stabile Bauchgurt und gepolsterte Schulterriemen entlasten Rücken und Schultern und ermöglichen das Tragen von der Geburt an bis zum Alter von ungefähr drei Jahren (3,5 kg/53 cm – 15 kg/100 cm). Größere Kinder können besonders bequem auf dem Rücken getragen werden.

Die richtige Haltung in der Trage wird optimal unterstützt

Die Babytrage One hat einen integrierten Neugeboreneneinsatz, eine verstellbare Kopfstütze und einen individuell in der Breite anpassbaren Steg. Diese ermöglichen, sie optimal auf die Größe des Kindes einzustellen. Zudem wurde sie vom International Hip Dysplasia Institute als „hüftfreundlich“ eingestuft, wenn sie sachgemäß verwendet wird. Das bedeutet, dass die Babytrage den Hüften des Kindes die richtige Unterstützung bietet und auf diese Weise den Reifungsprozess der Hüftgelenke fördert. Das ist besonders in den ersten Lebensmonaten sehr wichtig.

Hochwertiges Material und große Farbauswahl

Die Babytrage One besteht aus einem weichen, anschmiegsamen Baumwollmix, der sich besonders für kühlere Tage eignet und sich an die natürliche Haltung des Babys anpasst. Der Stoff ist zertifiziert nach OEKO-TEX Standard 100, Klasse 1 für Babyprodukte, und maschinenwaschbar. Die Babytrage One wurde in enger Zusammenarbeit mit medizinischen Fachleuten und Trageexperten entwickelt.

Unsere Magazine

LUNA NR. 82

FROHES FEST

Kuschelige Herbstmode, festliche Looks, Rezepte für süße Leckereien und ein großer Geschenkeguide

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 40

MEIN NEUES ICH

Easy chic für die erste Zeit mit Baby, Leisurelooks für zu Hause und süße Neugeborenen-Styles.

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020