8 praktische Reisebetten für den Urlaub mit Baby

BABY, Erstausstattung, Mobil

Sofia Vittoria Nanni

Reisebetten sind ein wichtiger Begleiter auf den ersten Reise mit Baby. Damit der Urlaub für die Eltern auch entspannend wird, muss sichergestellt sein, dass das Baby auch unterwegs friedlich schlummert. Wir stellen euch deshalb die praktischsten und cleversten Reisebetten für unterwegs vor.

Ein Reisebett kaufen: Das müsst ihr wissen

Ob der Jahresurlaub oder einfach ein langes Wochenende ansteht: Es immer aufregend, mit einem Baby zu verreisen. Diejenigen, die noch keine schulpflichtigen Kinder haben, haben ganz viele Möglichkeiten, eine schöne Zeit mit der Familie zu verbringen. Für die Globetrotter sind Reisebetten ein echtes Muss. Nicht alle Hotels verfügen über zusätzliche Babybetten. Und wenn man sich für etwas abenteuerlicheres entscheidet, wie z.B. Camping mit Baby, muss man selbst dafür sorgen, dass der Spross sich behaglich fühlt. Aber welche Eigenschaften muss ein gutes Reisebett mitbringen?

Die Auswahl eines Reisebettes: die wichtigsten Funktionen

Um euch zu helfen, das beste Kinderreisebett für eure Ansprüche auszuwählen, haben wir die folgende Liste mit Punkten, die besonders wichtig sind, bei der Beurteilung von Reisebetten sind:

  • Transportfähigkeit: Wie klein und leicht sind die Reisekinderbetten, wenn sie zusammengeklappt sind?
  • Benutzerfreundlichkeit: Wie einfach sind die Reisebetten aufzustellen, zusammenzuklappen und sauber zu halten?
  • Komfort: Wie bequem sind die Kinderbetten für das Kind?
  • Sicherheit: Wie sicher ist das Reisebett für das Baby?

 

Bild: Bugaboo

Das richtige Reisebett für eure Bedürfnisse

Bei der Auswahl eines Bettes ist es wichtig, eure eigenen Bedürfnisse und die des Babys zu kennen! Und natürlich darauf zu achten, dass das Reisebett geprüft und ohne Schadstoffe hergestellt ist. Wenn ihr z.B. plant, in der Elternzeit viel unterwegs zu sein, dann solltet ihr viel Wert darauf legen, dass ihr ein Kinderreisebett auswählt, das sehr leicht ist, wenig Stauraum braucht und schnell und einfach aufgebaut ist. Und wenn ihr das Reisebett auch als Laufstall benutzen möchtet, dann achtet darauf, dass es genügend Platz bietet und stabil ist.

8 praktische Reisebetten für den Urlaub mit Baby

Wir freuen uns, euch diese tollen und praktischen Kinderreisebetten zu präsentieren. Mit ihrer Einfachheit und Funktionalität dürfen sie auf der Packliste für euren nächsten Urlaub nicht fehlen!

 

Bei dieser Auswahl ist wirklich für jeden etwas dabei. Die Reisebetten sind flexibel und doch langlebig und mit einem einfachen aber attraktiven Design. Das Beistell-Reisebett von Chicco ist stufenlos in der Höhe verstellbar, so lässt es sich an euer Hotellbett anpassen. Beim Reisebett von Maxi Cosi habt ihr die Wahl zwischen zwei Höhen, so dass ihr diese vom Babyalter bis ins Kleinkindalter nutzen könnt. Das Modell von Bugaboo ist kompakt, und wirklich sehr schnell aufgebaut. Auch das Instant-Reisebett von Aromoov verspricht – wie schon der Name vermuten lässt – einen sekundenschnellen Aufbau. Das Reisebett von Babybjörn ist ein ganz leichtes Modell, und erinnert an ein Zelt. Ist aber garantiert schneller auf- und abgebaut! Last but not least sind die zwei Modelle von Koeltsra und Fillikid vor allem die preisbewussten Alternativen, die aber in puncto Sicherheit den anderen Modellen in nichts nachstehen.

Welches Modell entspricht euren Bedürfnissen?

Teaser- und Sliderbild: Bugaboo

 

Weitere Artikel

Unsere Magazine

LUNA NR. 93

BACK TO SCHOOL

Coole Trend-Looks für den Schulstart: Lässiger Streetstyle, French Chic mit Twist, New Denim & Country... Plus: Accessoires mit Wow-Effekt

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 52

LET'S GET COSY

Maternity Trends für den Herbst: Kleider, Jacken, Blazer, Leder & Kuscheliges für Babys...

Zum Jahresabo
Blick ins Heft