Schwangerenmode: 10 Basics für die Schwangerschaft

Fashion, SCHWANGERSCHAFT

Komfortabel unterwegs und obendrein noch gut aussehen. Auch wenn viele Lieblingsstücke weitergetragen werden, ist die Anschaffung einiger neuer Styling Basics während der Schwangerschaft unerlässlich. Unser Tipp: Einfach die langjährigen Lieblingsteile mit einigen neuen Basics wie der Umstandsjeans kombinieren, um so dem wachsenden Bauch mehr Spielraum zu geben! Wir zeigen euch die coolsten Styling-Kombinationen an unseren liebsten Mama-Influencern.

Der Streifen-Look

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Chiara Ferragni ✨ (@chiaraferragni)

Streifen sind ein echter Klassiker! In letzter Zeit sieht man sie häufig bei Pullovern und Cardigans, die den Babybauch sanft einhüllen. Die italienische Trendsetterin Chiara Ferragni zeigt uns den neuesten Streifentrend: Die pastellfarbene Strickjacke.

Die Umstandsjeans

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Lena Perminova (@lenaperminova)

Wer in der Schwangerschaft nicht auf die geliebte Jeans verzichten möchte, greift zu Stretchmodellen mit flexiblem Bauchband. Ob Culotte, Boyfriend oder Skinny Jeans – wir haben hier für jeden Figurtyp die passende Schwangerschaftsjeans herausgesucht!

Die Latzhose

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LISA DANIELLE SMITH (@lisadanielle__)

Auch die klassische Latzhose – oder etwas schicker ausgedrückt „der Overall“ – darf in den kommenden neun Monaten nicht fehlen. Ob als Denim-Variante oder als leichter Sommerjumpsuit: Hier steht der Bauch im Rampenlicht. Für alle Mums-to-be, die stolz ihre wachsenden Rundungen präsentieren möchten.

Der Umstandsrock

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Caroline Bille Brahe (@caroline_brasch)

Besonders komfortabel im Sommer: der Umstandsrock. Die dänische Influencerin und Zweifach-Mutter Caroline Bille Brahe trägt ihr Polka-Dots-Modell zum lässigen Sweatshirt. Wir lieben den ungewöhnlichen Stilbruch! Mit dieser Kombination wird so manch klassischer Rock straßen- und alltagstauglich.

Das Wickelkleid

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Olivia (@livpurvis)

Schnell mal eingewickelt! Nicht nur für stillende Mütter ein echtes Must-have: das Wrap Dress! Mit dem Wickelkleid erspart man sich das lästige Über-den-Kopf-und-Bauch-Ziehen. Fix wie einen Mantel um die Taille geschnürt, mit dem Gürtel den Bauch betont und fertig ist der ideale Sommerlook!

Das Statement Shirt

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von VANESSA TAMKAN (@vanessa.tamkan)

Stolz zeigen was man hat! Wer die Freude auf das bevorstehende Glück kommunizieren möchte, hält sich an coole Statement Shirts und Sweater. Wir können euch an dieser Stelle nur das Label Whaatelse ans Herz liegen. Mit seinen coolen Prints avancierten die Newcomer in den letzten Monaten zur neuen Trendmarke für alle werdenden Mamas.

Die flexible Leggings

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Annabel Rosendahl (@annabelrosendahl)

Ab und zu muss es auch mal die gemütliche Leggings sein. Die Influencerin Annabel Rosendahl zeigt auf ihrem Instagram Account wie der Urban Preggo Style funktioniert!

Das Boyfriend Hemd

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von sarah lisa kunz (@mrskunz_)

Oversize ist das Gebot der Stunde! Ob nun das Hemd vom Freund geliehen oder ein kurzer Abstecher in den Shop gemacht  – ein Lieblingshemd darf in der Schwangerschaft nicht fehlen. Die Bloggerin Sarah Lisa Kunz stylt ihr Traumhemd zum kurzen Pullunder!

Die Big Bag

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Trine Kjær (@trinekjaer_)

Wasserflasche, Kosmetiktasche, Smartphone, Portemonnaie – damit auch wirklich alles untergebracht werden kann, ist eine große Handtasche einfach unerlässlich. Statt auf die üblichen unifarbenen Varianten schwören wir in diesem Sommer besonders auf gemusterten Bags: gesehen bei Trine Kjær zur Oversize Jogginghose und knalligen Boots!

Bequeme Schuhe

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MARIANNE THEODORSEN (@marianne_theodorsen)

Ob sportliche Sneakers, sommerliche Loafers, oder Understatement-Ballerinas – Hauptsache flach! Besonders in der Schwangerschaft sollte auf einen sicheren und stabilen Gang geachtet werden. Wir empfehlen vor allem für das letzte Trimester Modelle mit breiter Sohle, um mehr Trittsicherheit zu haben. Und um den Look aufzufrischen, kombiniert ihr dazu farbige Socken mit lustigen Mustern.

Slider Collage durch Instagram Account: @lisadanielle__, @livpurvis, @lenaperminova

Teaser: Instagram @lenaperminova

Unsere Magazine

LUNA NR. 84

Alles blüht auf!

Wir begrüßen die Frühlingssonne in romantischen Blumenprints, magischen Glitzerlooks und überraschenden Mix-and-Match-Styles

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 43

HAPPY LOOKS

Wir treiben es bunt

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna family media GmbH, 2021