Frühjahrsmode: Auf diese 5 Farben freuen wir uns!

Fashion, MUM, SCHWANGERSCHAFT

Sofia Vittoria Nanni

Die Frühjahrsmode ist voll von Farbakzenten. Zwischen den großen Klassikern wie Weiß und Beige stechen aber auch leuchtende Farben hervor, die sofort gute Laune machen. Wir zeigen euch unsere liebsten Trendfarben der Saison: Rosa, Mintgrün, Gold, Flieder und Tiefrot!

5 Trendfarben für die kommende Saison

Die Frühjahr-Sommer-Modenschauen 2024 haben die Neuheiten und Trends der Garderobe für die kommenden Monate bestimmt. Eine Garderobe, die – zumindest für den Moment – auf Exzess und Extravaganz zu verzichten scheint, um eine beruhigende „Normalität“ aus unaufgeregten und vielseitigen Teilen zu umarmen. Die Palette der Sommersaison sieht zarte Nuancen und Pastelltöne in der Hauptrolle, verschmäht aber nicht satte und auch helle Töne. Neugierig auf die Trendfarben? Hier sind die 5, die von unserer Redaktion ausgewählt wurden… Viel Spaß beim Entdecken!

Bubblegum Rosa

Padbo Runway F/S 24

Seit einigen Jahren ist Rosa einer der Stars des Sommers. Die Rosa-Palette für den die Saison 2024 ist zart und raffiniert und reicht von einem hellen Farbton bis zu einer kräftigen Version mit Pop-Akzenten. Offensichtlich hat der Erfolg des Films „Barbie“ diese Farbe noch mehr ins Rampenlicht gerückt und wir werden sie bestimmt noch lange auf den Laufstegen und in den Straßen der Metropolen sehen.

Frisches Mintgrün

Sportmax Runway F/S 24

Die grüne Palette dominiert in dieser Saison. Die Designer können nicht auf einen Hauch von Zartheit verzichten, und so ist die echte Neuheit ein frisches Mintgrün, das fast in Richtung Aqua tendiert. Denkt an Minzblätter, die frisch und leuchtend sind, und fügt einen Tropfen Milch hinzu: Das ist der Pastellton, den wir als Protagonist im Alltag sehen werden. Der große Vorzug? Diese Trendfarbe passt zu jedem Teint und jeder Haarfarbe.

Für den Newsletter anmelden

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.


Solid Gold

Dawei Runway F/S 24

Man könnte Gold als die neutrale Farbe des Sommers bezeichnen. Sie ist sehr leicht zu kombinieren, passt zu allem und unterstreicht edel die sommerliche Bräune der Haut – kurzum: sie ist perfekt. Um es elegant zu machen, kann man Gold mit neutralen Farben wie Weiß oder dem beliebten Mitternachtsblau kombinieren. Und vergesst nicht: Der Frühling ist die Hauptsaison für Hochzeiten, also könnt ihr ruhig zu Gold greifen bei der nächsten Einladung, um echten Glamour zu bekommen.

Süßes Flieder

David Koma F/S 24

Es gibt nichts Frühlingshafteres als die Pastellfarbe schlechthin: Lila. Obwohl es in den letzten Saisons nicht auf den Laufstegen der Welt zu sehen war, scheint es jetzt ein Revival dafür zu geben. Sanft, zart und auffallend, lässt es sich gut mit Basics wie Grau und Schokoladenbraun, aber auch mit knalligeren Farben wie Rot und Electric Blue kombinieren. Es ist Zeit zu experimentieren!

Sexy Tiefrot

Acne Studios F/S 24

Rot ist eine starke Farbe, die nach der Eroberung des Herbst-Winters 2023 auch im Frühjahr und Sommer 2024 zu den Musts gehört. Ein Beweis für diesen Trend ist die Präsenz von Looks in allen Schattierungen von Rot auf den Laufstegen. Aber während im Winter ein flammendes Rot im Vordergrund stand, ist es im Sommer ein tieferer Farbton, der in Richtung Burgunder tendiert. Sehr sexy und verführerisch, auf jeden Fall geeignet, um mit Weiß, Beige, Denim und Rosa kombiniert zu werden, um die Weiblichkeit noch mehr zu betonen.

Alle Bilder: PR

Weitere Artikel

Unsere Magazine

LUNA NR. 93

BACK TO SCHOOL

Coole Trend-Looks für den Schulstart: Lässiger Streetstyle, French Chic mit Twist, New Denim & Country... Plus: Accessoires mit Wow-Effekt

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 52

LET'S GET COSY

Maternity Trends für den Herbst: Kleider, Jacken, Blazer, Leder & Kuscheliges für Babys...

Zum Jahresabo
Blick ins Heft