Holzspielzeug für Babys: 24 schöne Dinge fürs Babyzimmer

BABY, Spielen

Alexandra Brechlin

Gerade jetzt, wo das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger wird, ist das Thema Holz auch im Kinderzimmer gefragt. Wir haben die schönsten Holzspielzeuge für Babys rausgesucht.

Gegenüber herkömmlichen Spielsachen  hat Holzspielzeug eine sehr hohe Baby-Tauglichkeit. Holz ist ein natürliches Material, das häufig viel beständiger, robuster und somit deutlich länger haltbar als Spielzeug aus Plastik ist. Durch seine hohe Widerstandsfähigkeit ist Holzspielzeug strapazierfähig und nahezu nicht kaputt zu bekommen. Holzspielzeug übersteht im Wesentlichen viele Spieleinheiten und splittert oder bricht im Gegensatz zu Plastikspielzeug nicht so leicht. Dieses Holzspielzeug macht sich auch perfekt als Geschenk zur Geburt.

Beissringe und Greiflinge aus Holz

Sobald Babies anfangen nach Dingen zu greifen, könnt ihr ihnen diese Beißringe oder Greiflinge aus Holz anbieten. Da sie so oder so alles in den Mund nehmen, ist es ratsam auf unbehandeltes Holz oder natürlich gefärbtes Holz zu achten. Wachsen dem Baby endlich die ersten kleinen Zähnchen können Beißringe die Beschwerden lindern. Denn wenn sich die ersten Zähnchen ihren Weg bahnen, macht sich das vor allem durch ein starkes Druckempfinden im Mund bemerkbar. Dies äußert sich durch unangenehmes Jucken und teilweise auch durch Schmerzen. Um diesen Prozess etwas angenehmer zu gestalten, gibt es den Beissring, auf dem das Baby nach Herzenslust herum kauen und so das Zahnfleisch massieren kann.

Mobiles aus Holz

Ein Mobile gehört in jedes Kinderzimmer und viele Babys nennen sogar mehrere ihr Eigen. Der Grund dafür ist simpel: Alles was sich bewegt lenkt ab und sorgt auch dafür, dass  z. B. beim Wickeln still gehalten wird. Aber Mobiles motivieren auch zum Greifen und zu den ersten Lauten.

Aktivspielzeug aus Holz

Wenn das Baby schon ein bisschen älter ist, sind Steckspielzeuge oder einfache Puzzles perfekt. Diejenigen für 1-Jährige dürfen dein Kind gerne schon etwas fordern. Einfache Steckspiele oder Puzzle sind perfekt um die Kreativität und Hand-Augen Koordination zu fördern.

Stapelspiele aus Holz

Schon die ganz Kleinen liebes es zu bauen und Dinge aufeinander zu stapeln. Bunte Bausteine, Klötzchen und Steckfiguren bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten sich seine eigene Fantasiewelt zu konstruieren. Sie fördern die Konzentration des Babys, die Hand-Augen-Koordination und das räumliche Verständnis.

Unsere Magazine

LUNA NR. 82

FROHES FEST

Kuschelige Herbstmode, festliche Looks, Rezepte für süße Leckereien und ein großer Geschenkeguide

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 40

WINTERSCHÖN

Brit-Chic für Schwangere, Teddymäntel und kuschelige Babystyles

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

Copyright © Luna media Group, 2017-2020