Urlaub mit Kind: So reisen Eltern entspannt und mit Stil

Advertising, FAMILIE, Freizeit

Sommerzeit ist Reisezeit! Aber wie lässt es sich mit Baby oder Kleinkind schön, entspannt und am besten auch noch stilvoll reisen? Nuna hat es auf Instagram vorgemacht! Die niederländische Babymarke ist mit dem neuen Buggy TRVL auf eine ganz besondere Reise gegangen: Vier wundervolle Influencer haben den vollausgestatteten Buggy auf der beliebten Social-Media-Plattform getestet und euch in Bildern und Videos vorgestellt.

Bild: @mrs_dgoe

Schon bei Insta gesehen? Die Influencerinnen Jenni (@_jenniswelt_), Denise (@mrs_dgoe), Linda (@_l.in.da) und Joelle (@joellevivian) zeigen in Posts und Stories, wie komfortabel der neue TRVL den Elternalltag erleichtert. Ob beim Stadtbummel, beim Spaziergang auf dem Feld oder auch unterwegs mit dem Auto: Sie alle sind für euch mit dem TRVL auf kleine Alltagsreisen gegangen. Damit ihr sehen könnt, welche Annehmlichkeiten und Funktionen, der neue Buggy Eltern und Kindern bietet.

Elegantes Design und viele Vorzüge – für entspanntes Fahren

Das Besondere am TRVL: Er verbindet elegantes Design (ausgezeichnet mit dem Red Dot Design Award 2021!) und clevere Features mit hochwertigen Materialien und maximalem Fahrkomfort. Dank seiner einmalig leichtgängigen Räder mit Allradfederung meistert er jeden Untergrund und sorgt dabei für außergewöhnlichen Fahrkomfort und überzeugende Wendigkeit. Der extragroße, gut zugängliche Staukorb nimmt zudem alle notwendigen Dinge für die Ausflüge mit – vom täglichen Einkauf bis zu den Badesachen im Urlaub.

Praktische Features für kleine Weltentdecker und deren Eltern

Und weil Reisen bekanntlich müde macht, lässt sich die Rückenlehne mittels Zugbandes stufenlos bis in eine nahezu waagerechte Liegeposition verstellen – ganz bequem mit einer Hand. Hinzu kommt: Sein Spielbügel mit eleganten Leatherette-Akzenten lässt sich nicht nur abnehmen, sondern auch drehen. So ist häufiges Ein- und Aussteigen für die Kinder besonders einfach. Nicht zuletzt dank seines Gewichts von nur 6,7 kg (ohne Spielbügel) und dem kompaktem Faltmaß ist er der perfekte Partner für unterwegs. Wird der TRVL mal nicht benötigt, lässt er sich schnell und einfach mit nur einem Griff zusammen- und auch wieder auseinanderfalten. Praktisch: Einmal zusammengeklappt können Eltern ihn sowohl mit dem mitgelieferten Tragegurt transportieren oder auch freistehend „parken“ – beide Hände bleiben frei.

Auch im Auto immer sicher und entspannt unterwegs

Übrigens: Auch im Auto lässt es sich mit Nuna ausgezeichnet reisen. So konnte das NEXT System von Nuna im aktuellen Kindersitz-Test 2022 gleich zweimal mit der Gesamtnote „gut“ punkten: Die Babyschale PIPA next erhielt die Note 1,8 und der Kindersitz Nuna TODL next wurde mit der Note 2,3 ausgezeichnet – beides in Kombination mit der BASE next vom Nuna NEXT System. Neben der leichten Babyschale PIPA next und dem mitwachsenden TODL next gehören die Babyschale ARRA next mit Liegefunktion während der Autofahrt und die neue Babywanne CARI next zum Nuna NEXT System. Mit einer Basis – der BASE next – für vier Produkte bietet das flexibel System Eltern und Großeltern verschiedene Sitzvarianten für das Auto. Für maximale Sicherheit und ultimative Flexibilität auf Reisen!

Unsere Magazine

LUNA NR. 92

Sweet Summer

Sonnenbrille auf, Badeanzug an und los geht's! Jetzt ist die Zeit für Beach-Looks in Bonbonfarben, schicke Karoprints und Gardening-Styles

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 51

ZEIT FÜR MICH

Luftige Sommerkleider für Mums-to-be, lässige All-Day-Looks & coole Trends für Minis…

Zum Jahresabo
Blick ins Heft