Stylish & Schwanger: Diese 5 Maternity Labels müsst Ihr kennen

Fashion, SCHWANGERSCHAFT

Sofia Vittoria Nanni

Mit wachsendem Babybauch wird auch das Fragezeichen vor dem Kleiderschrank immer größer. Wir beantworten heute die große Kleiderfrage mit der Vorstellung 5 toller Maternity Labels, die Schwangerschaftsmode modern interpretieren.

Toni Core – Vielseitige Kleidung für jede Frau

Bei Toni Core spielt Vielseitigkeit die größte Rolle. Jedes Kleidungsstück  hat ein zeitloses Design, um im Capsule Wardrobe Prinzip einen langlebigen Kleiderschrank aufzubauen. Die zwei Gründerinnen Felicia Hommel und Jackie Paloma Paul wollen jede Frau dazu befähigen, die beste Version ihrer selbst zu sein. Denn schließlich beeinflusst die richtige Kleidung auch das Selbstbewusstsein positiv. Alle Produkte haben einen Twist, eine Überraschung, einen gewissen Spaßfaktor. Ziel ist es jede Rolle verkörpern zu können –  [werdende] Mütter, Unternehmerinnen, Wissenschaftlerinnen, Künstlerinnen, Feministinnen. Female Power here we go!

tonicore.com

Hatch Collection – Coole Styles für die 9 Monate

Sie hatte selbst den Wunsch nach etwas Schickem und Hochwertigem, also beschloss Ariane Goldman 2011 das Label HATCH zu gründen, um eine Lücke auf dem Markt für Umstandsmode zu füllen. Als Mutter von zwei Kindern wollte Ariane eine originelle Linie stilvoller und zeitloser Kleidung entwerfen, die in jeder Phase getragen werden kann. Sie glaubt an die wichtige Rolle von Kleidung für die Zeit vor, während und nach der Schwangerschaft und daran, dass Anziehen einfach sein und Spaß machen sollte. Die Kollektionen von HATCH sind so konzipiert, dass sie in der Schwangerschaft ein hohes Maß an Tragekomfort haben, aber dennoch sehr stylisch sind.

hatchcollection.com

Monamoon – Maternity-friendly Designs aus der Ukraine

Das MONAMOON-Team unter der Leitung der Designerin Nataliya Mazur, kümmert sich nicht nur mit großer Inspiration und Sorgfalt um den Stil schwangerer Frauen, sondern auch um deren Komfort und Wohlbefinden. Die maternity-friendly Designs sind in verschiedenen Stilen und für viele Anlässe gemacht. Für Business Meetings und romantische Dates, für einen aktiven Spaziergang oder einen modischen Abend. Hohe Ansprüche an den Schnitt, die einwandfreie Passform der Kleidungsstücke in jeder Phase der Schwangerschaft und die Auswahl hochwertiger Materialien sind die Grundlage jeder Kollektion. Baumwolle, Wolle, Kaschmir und Viskose aber auch Öko-Leder werden für coole Umstandshosen, Shorts oder Shirts verarbeitet.

monamoon.com

Nove – Hochwertige Umstandsmode aus Berlin

Janina Waschkowski gründete Nove im Jahr 2019. Als sie mit ihrem ersten Kind schwanger war, konnte sie nichts finden, was sie über die Schwangerschaft hinaustragen konnte. Für die meiste Umstandsmode auf dem Markt werden zudem häufig einfache und minderwertige Materialien verwendet, da die Kleidung nur einen Zweck hat – sie soll nur während der Schwangerschaft getragen werden. Janina Waschkowski wollte weder ihren Stil noch ihre Werte anpassen, nur weil sie ein Kind erwartete und sich dadurch ihre Kleidergröße vorübergehend veränderte. Nove verbindet mühelose Eleganz mit zeitgenössischer Raffinesse. Die Kollektion des Labels sollen sich an den Körper der Trägerinnen anpassen und nicht andersrum.

nove.store

Fragile – Maternity Wear aus Antwerpen

Schon in jungen Jahren wusste Nathalie Vlee Schouwer genau, was sie beruflich machen wollte: komfortable Mode, die schwangeren Frauen schmeichelt, statt sie unvorteilhaft zu verhüllen. 1990 rief die Belgierin schließlich ihr eigenes Label Fragile ins Leben. Weg von zeltartigen Kleidern und tantigen Gewändern, hin zu trendorientierter Mode, die den Babybauch gekonnt in Szene setzt. Faire Produktionsbedingungen sowie die Reduktion des ökologischen Fußabdrucks stehen bei Fragile im Fokus. Dabei wird penibel darauf geachtet, so viele Produktionsschritte wie möglich in Belgien stattfinden zu lassen, statt sie auszulagern. Unter dem Aspekt „Die Schwangerschaft ist eine ganz besondere Phase“ schafft Fragile Maternity Wear, die diese Zeit bewusst genießen lässt.

fragile.be

Sliderbild: Monamoon
Teaserbild: Fragile

Weitere Artikel

Unsere Magazine

LUNA NR. 93

BACK TO SCHOOL

Coole Trend-Looks für den Schulstart: Lässiger Streetstyle, French Chic mit Twist, New Denim & Country... Plus: Accessoires mit Wow-Effekt

Zum Jahresabo
Blick ins Heft

LUNA MUM NR. 52

LET'S GET COSY

Maternity Trends für den Herbst: Kleider, Jacken, Blazer, Leder & Kuscheliges für Babys...

Zum Jahresabo
Blick ins Heft